Donnerstag, 15. April 2021

Umfrage: Präsenz- oder Distanzlernen?

Soziale Kontakte fehlen. Lona Ma hat Schüler*innen und Lehrer*innen gefragt: „Findet ihr/finden Sie Homeschooling oder Präsenzunterricht besser? Und warum?“


Die Schüler*innen:

Kavya Gaurav: „Ich mag Präsenzunterricht mehr, weil man da alle live sehen kann und alles besser versteht. Außerdem gibt es im Homeschooling sehr viele Internetprobleme.“
 
Alessandra Salmaso: „Ich finde Präsenzunterricht besser, weil man mehr Unterstützung hat, aber auch, weil man da einfach besser lernen kann.“
 
Franca Brangs: „Ich finde Schule in der Schule besser, weil man die Lehrer direkt fragen kann und man nicht immer so lange an seinen Aufgaben sitzt.“
 
Lilith Jung: „Ich finde auch normale Schule besser, weil man die anderen Kinder sieht und wenn man Fragen hat, kann man sich direkt an die Lehrer wenden. Außerdem muss man sich zuhause alleine organisieren, und die Videokonferenzen nerven. Ganz besonders fehlen mir die sozialen Kontakte. Ich wäre viel lieber mit anderen Kindern zusammen. Das fehlt mir am meisten.“
 
Lucas Posten: „Ich finde Homeschooling besser, weil ich da schneller fertig mit den Aufgaben war.“
 
Tom Voges: „Normale Schule, weil man da besser nachfragen kann.“
 
Mira Schmidt: „Ich finde es besser, in der Schule zu sein, weil man da die Lehrer direkt fragen kann.“
 

Die Lehrer*innen:
 
Cathrin Wiebusch: „Ich finde Präsenzunterricht besser, weil ich dort alle Schüler und Schülerinnen sehen und direkt mit ihnen sprechen kann. Da ich 258 Schülerinnen und Schüler gleichzeitig unterrichten muss, ist es fast unmöglich, jede Woche mit jedem einzelnen Kontakt zu haben und eine Rückmeldung zum Unterricht zu geben. Im Präsenzunterricht ist das viel einfacher, und ich habe das Gefühl, dass ich die Schülerinnen und Schüler dann besser unterstützen kann.“
 
[Anonym]: „Ich fand es viel besser, die Schülerinnen und Schüler wiederzusehen.“
 
Dennis Scholze: „Es ist wie bei Konzerten: Kein Video, keine mp3-Datei kann das Erlebnis, live dabei zu sein, ersetzen.“
 

[Anonym]: „Natürlich finde ich Präsenzunterricht besser, da man einen besseren Austausch mit den Schülerinnen und Schülern hat. Man kann auf Fragen, Probleme oder Ähnliches individueller eingehen, Themen leichter erklären und einfach besser für die Schülerinnen und Schüler da sein.“
 

Das Ergebnis steht fest: Fast alle haben Präsensunterricht gewählt. Auch wenn es nur eine Stichprobenumfrage war.



Bildquelle: pixabay.
 


Keine Kommentare:

Kommentar posten