Freitag, 26. April 2019

Buchvorstellung: Krabat


Krabat. Marquis Envia stellt einen Jugendbuchklassiker vor

Autor: Ottfried Preußler
Verlag: z. B. Thienenmann, als Taschenbuch 8,95,-



Das Buch ist eine fantastische Geschichte und auch gut für Schulen geeignet.

Es geht um einen Jungen, der drei Träume hat, in denen Raben auf einem Baum sitzen und Krabat
eine Nachricht übergeben. Beim drittem Traum hört Krabat auf die Nachricht und tut das, was die Nachricht ihm sagt. Den Rest müsst ihr selbst lesen.

Das Buch wurde 1917 veröffentlicht. Das Genre ist Kinder- und Jugend-Literatur. Das Buch wurde
2008 verfilmt. Der Film dauert 115 Minuten und ist ab 12 Jahren freigegeben. Die Regie führte Marco Kreutzpaintner.





Ottfried Preußler

Geboren: 20. Oktober. 1923 in Liberec (Reichenberg), Tschechien
Gestorben: 18 Februar 2013 in Prien am Chiemsee




Freitag, 5. April 2019

Deckel gegen Polio

Kleiner Dreh – große Wirkung. Stella Schönke über die Aktion „Deckel gegen Polio“

Ganz sicher habt ihr schon von der Aktion „Deckel gegen Polio“ gehört. Auch an unserer Schule wurde bisher schon eifrig gesammelt. Doch wofür genau sind diese Deckel und was passiert mit ihnen, nachdem ihr diese abgegeben habt?


Erst einmal zur Erklärung: Poliomyelitis (kurz: Polio), umgangssprachlich auch Kinderlähmung genannt, ist in Ländern wie z. B. Pakistan immer noch nicht eingedämmt. Diese Krankheit verursacht die Lähmung von Extremitäten bzw. lebenswichtigen Organen. Nur mit einer Impfung kann die weitere Verbreitung dieses Virus verhindert werden. Doch die Impfung ist für die meisten Menschen in diesen Ländern zu teuer. In diesem Fall hilft die Aktion „Deckel gegen Polio“ (international: End Polio Now). Mit dem Verwerten der gesammelten Plastikdeckel wird genug Geld gesammelt, um die lebensrettende Impfung zu bezahlen.

Schon 170 gesammelte Deckel ergeben eine Impfung!

Die Plastikdeckel sollten keinen größeren Durchmesser als 4 cm haben. Abgeben könnt ihr sie sowohl in der Außenstelle als auch im Haupthaus in den dafür gekennzeichneten Tonnen. Macht mit und sammelt – jeder Deckel hilft!